Arrow Icon Arrow Icon Search Icon Search Icon Menu Icon Menu Icon Cross Icon Cross Icon Mail Icon Mail Icon

Fachkonferenz Zukunftsorchester

in Vorbereitung der Gründung des Dresdner Instituts für Ensemble- und Orchesterentwicklung

Über die Konferenz

Wir laden Sie ganz herzlich & mit großer Vorfreude zur Konferenz ZUKUNFT(S)Orchester nach Dresden ein. Wir haben die Veranstaltung intensiv geplant damit sie als physischer Event, unter Einhaltung der Hygieneregeln, umgesetzt werden kann.

Im Rahmen der Konferenz möchten wir gemeinsam mit Ihnen sowie nationalen und internationalen Partnern Fragen zur Orchesterausbildung diskutieren, die heute brennend aktuell sind:

  • Was bedeutet Orchesterausbildung in unserer Zeit?
  • Wie verändern sich derzeit die Rahmenbedingungen, unter denen sie stattfindet?
  • In welchem kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Kontext steht sie?
  • Welche Anforderungen an das Ausbildungsprofil resultieren daraus?
  • Wie muss Orchesterausbildung hierfür neu gedacht und/oder weiterentwickelt werden?

Das Augenmerk liegt dabei auf Studienbedingungen, Studienmodellen, Kooperationen und der Einbeziehung von Neuer Musik und Musikermedizin.

Vorträge, Diskussionsforen, Workshops & Konzerte laden zum Inspirieren, Diskutieren und Austauschen ein.

Der Impuls für die Fachkonferenz kommt aus den aktuellen Überlegungen zur Zukunft der Orchesterausbildung. Frei nach Johann Matthesons Schrift „Das forschende Orchester“ ergeben sich hieraus inhaltlich drei Schwerpunkte:

  • 1. Das entwickelte Orchester
  • 2. Das lebendige Orchester
  • 3. Das gesunde Orchester

Wir freuen uns auf eine abwechslungsreiche Konferenz, einen intensiven Austausch und spannende persönliche Begegnungen!

Das Konferenzprogramm kann unter: https://www.hfmdd.de/hochschule/kongresse/zukunftsorchester/ eingesehen werden.