Arrow Icon Arrow Icon Search Icon Search Icon Menu Icon Menu Icon Cross Icon Cross Icon Mail Icon Mail Icon

Jan-Felix Chudarski

Theater

Kultur und Schule - Künstler

  • Vita/Profil

    • Ausbildung

      2019
      Zusatzausbildung zum Erlebnispädagogen mit Schwerpunkt Prävention von (Cyer-) Mobbing und Rassismus bei der Helden e.V. Bielefeld
      2018
      bis heute: Bachelorstudium der Psychologie an der Universität Bielefeld
      2013 - 2016
      Masterstudium in Pädagogik an der Universität Erlangen-Nürnberg
      2013 - 2017
      Ausbildung zum zertifizierten Spielleiter im Bereich Theaterpädagogik
      2009 - 2013
      Bachelorstudium in Erziehungs- und Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld

    • Lebenslauf

      2017
      bis heute: Selbständiger Pädagoge, Spielleiter und Schauspieler
      2016 - 2017
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Pädagogik der Universität Erlangen-Nürnberg
      2014 - 2016
      Leitung der universitären Draußen-Theater Compagnie „Die Alleee!“ der Universität Erlangen-Nürnberg
      2012
      bis heute: Schauspieler beim Pisak-Theater Bielefeld e.V. – Zweiter Vorstandsvorsitzender

    • Projekte

      2019
      bis heute: Hauptdarsteller in der Klassenzimmerinszenierung ''C-Wie Ceddy'' vom Pisak-Theater Bielefeld
      2018
      Szenische Inszenierung des Erlkönigs von Goethe und der Bürgschaft von Schiller an der Gesamtschule Ibbenbüren
      2017
      Schauspieler in ''Verwachen'' der Studiobühne Erlangen. Darstellung der Hauptrolle ''Udo Lehmann''. Uraufgeführt am 15.6.17 im Z-Bau Nürnberg
      2017
      bis heute: Szenische Lesungen an Grundschulen im Rahmen meiner Selbständigkeit als Kulturpädagoge und Spielleiter
      2015 - 2016
      Regie der Draußen-Theater-Compagnie ''Die Allleee!'', eine freie studentische Theatercompagnie der Universität Erlangen-Nürnberg

      Produktion:
      1. ''Irre(alität) ist immer eine Frage der Perspektive'' zusammen mit Andra-Maria Jebelean unter Mitwirkung der Studierenden der Compagnie. Uraufgeführt am 02.07.2015 auf der Freilichtbühne am Stadparkcafe in Fürth.

      2. Inszenierung des Sommernachtstraums von W. Shakespeare (2016)

      Autor und Regisseur der Kindertheaterinszenierung ''2999 Zimmer - Eine Geistergeschichte''.

      Schauspieler in ''Das DORF'', eine Eigenproduktion der Auszubildenden der Theaterpädagogenausbildung beim TPI ''Das EI'' Nürnberg.

      Schauspiel und Regie bei der Inszenierung ''Bodenhaltung. Ein bewegtes Spiel aus Aufstehen & Hinfallen''. Uraufgeführt am 04.07.2015 im International Taekwon-Do black belt center Nürnberg
      2013
      Schauspieler im Abschlussfilm ''Pech gehabt'' von Marek Lück
      2013
      bis heute: Verkörperung des Hauptcharakters Sven in dem Klassenzimmertheaterstück 'Sie nannten ihn Heini...' des Pisak-Theaters Bielefeld
      2012
      Teilnehmer der Compagnie Charivari in Bielefeld mit Besetzung in der Hauptrolle (Thomas Hudetz) in der Inszenierung 'Der jüngste Tag' von Ödön von Horváth
      2008
      Autor des Ein-Mann-Stücks 'Oskar' mit anschließender Regie- als auch Technikleitung. Uraufführung im Movementtheater (siehe Galerie) und danach diverse Aufführungen u. a. an der Universität Bielefeld als auch am TAM (Theater am alten Markt in Bielefeld) im Rahmen eines Jugendtheaterrankings

  • Kontakt

    felix.chudarski@theatersehenlernen.de

    Paulusstraße 45a
    33602 Bielefeld